Skip to main content

Akku Bohrhammer – Info für Heimwerker und Handwerker

Der Akku Bohrhammer ist ein elektrisches Werkzeug, welches zum Bohren von Löchern in Stein oder Beton verwendet wird. Mitunter können damit auch kleinere Stemmarbeiten und Meißelarbeiten vollzogen werden. Dazu ist das entsprechende Zubehör notwendig.

Bosch Home and Garden Uneo Maxx Akku-Bohrhammer 2,0Ah

159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details ansehen

Anders als bei einem herkömmlichen Bohrhammer arbeitet dieses Gerät mit einem Akku. Das hat den großen Vorteil, dass man deutlich flexibler arbeiten kann. Der Akku Bohrhammer arbeitet sich schlagend und drehend in das Material hinein, so dass auch sehr starke Wände oder Steine durchbohrt werden können.
Wenn die Schlagfunktion am Gerät ausgeschaltet wird, so kann der Akku Bohrhammer natürlich auch zum Bohren und Schraubern verwendet werden. Sogar in Fliesen lassen sich damit kinderleicht Löcher bohren.



Woraus besteht ein Akku Bohrhammer?

Hinter einem stabilen und robusten Gehäuse verbirgt sich modernste Technik vom Feinsten. Die Akku Bohrhammer sind klein, handlich und bei Weitem nicht mehr so schwer, wie die ersten Modelle. Ein wirklich leistungsstarker Elektromotor wird vom Akku angetrieben, um das pneumatische Schlagwerk in Bewegung zu setzen. Ist die Schlagfunktion deaktiviert, so rotiert das Bohrgestänge nur.

Der Akku Bohrhammer ist sehr vielseitig verwendbar. Vor allem dann, wenn diese mit dem notwendigen Zubehör geliefert wird. Je nach Modell und Ausführung gibt es zur eigentlichen Maschine noch einen Schlagbohrer und einen Meißel dazu. Das Schnellspannfutter sorgt für raschen und unkomplizierten Wechsel der Aufsätze. So können Bits als auch Bohrer verwendet werden. Ein ergonomisch geformter Griff, welcher im Idealfall noch einen Soft-Grip hat, sorgt für den richtigen Halt.

Ausgewählte Produkte im Überblick

Makita Akku-Kombihammer 18 V

469,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Wie funktioniert ein Akku Bohrhammer?

Bei einem mechanischen Schlagwerk werden die Schläge über ein Getriebe auf das Bohrwerkzeug übertragen. Bei dem hier vorliegenden elektro-pneumatischen Schlagwerk ist die Funktionsweise ähnlich wie bei einem Kolbenmotor. Über das Antriebslager werden die rotierenden Bewegungen vom Elektromotor in Hubbewegungen vom Kolben umgewandelt.

Der Kolben bewegt sich mit einem sogenannten Schläger in einer Luftkammer. Die Rückwärtsbewegung vom Kolben erzeugt einen Unterdruck, so dass der Schläger nach hinten gezogen wird. In der Vorwärtsbewegung entsteht dann ein Überdruck, welcher den Schläger mit hoher Geschwindigkeit nach vorn drückt. Diese enorme Energie wird auf den Schlagbolzen übertragen. Bei den meisten Geräten lässt sich die Schlagfunktion deaktivieren, so dass einfaches Bohren und auch Schrauben möglich sind, ohne das Gerät wechseln zu müssen.

Welches Zubehör gibt es für den Akku Bohrhammer?

Das Zubehör ist bei vielen elektrischen Werkzeugen sehr wichtig. Denn dieses ermöglicht vielen Heimwerkern überhaupt erst den vielseitigen Einsatz ihrer Geräte. Zu einem Akku Bohrhammer gehört natürlich die Ladestation für den Akku und nach Möglichkeit ein zweiter Akku dazu. Dann gehören Zwangspausen aufgrund fehlender Akkuleistung der Vergangenheit an.
Des Weiteren sind meist zwei Bohrer mit unterschiedlicher Stärke dabei und ein paar Bits für das Schrauben. Wer meißeln oder stemmen möchte, muss zusehen, dass entsprechende Meißelbohrer dabei sind. Ansonsten müssen diese zusätzlich gekauft werden. Gut bedient ist man natürlich auch, wenn der Akku Bohrhammer mit einem entsprechenden Koffer geliefert wird. Das ist nicht nur praktisch für die Aufbewahrung, sondern auch für den Transport.

Welche Arbeiten kann ich mit dem Akku Bohrhammer ausführen?

Akku Bohrhammer Bosch - Mauerarbeiten

Akku Bohrhammer Bosch – Mauerarbeiten

Der Akku Bohrhammer kann gut und gerne als ein kleiner Alleskönner bezeichnet werden. Er ist eine Mischung aus Schlagbohrer, Schrauber und Bohrmaschine in einem. In der Regel kann ein Akku Bohrhammer in Beton und Stein bohren als auch hämmern.

Darüber hinaus kann damit auch geschraubt werden. Neben Beton und Stein sind natürlich auch andere Werkstoffe kein Hindernis für den Akku Bohrhammer. Auch Kunststoff oder Holz können damit durchbohrt werden. Hierfür sind dann lediglich die richtigen Bohrer zu verwenden. Für Renovierungsarbeiten im Eigenheim ist der Akku Bohrhammer ideal geeignet. Nur größere Flächen lassen sich damit natürlich nicht bearbeiten. Das gilt jedoch nur im Hinblick auf das Meißeln und Stemmen.

Wie sicher ist ein Akku Bohrhammer?

Ein elektrisches Werkzeug ist im Grunde genommen immer sicher, so lang der Nutzer einen sorgsamen und gewissenhaften Umgang pflegt. Die Kräfte, welche bei einem Akku Bohrhammer entstehen dürfen nicht unterschätzt werden. Daher sollten beim Arbeiten nach Möglichkeit Schutzhandschuhe, Schutzbrille und natürlich auch ein Gehörschutz getragen werden.

Beim Arbeiten muss man einen festen Stand unter den Füßen haben und das Gerät sicher mit beiden Händen halten. Dann kann im Grunde genommen nichts schief gehen. Wer ein solches Gerät zum ersten Mal in den Händen hält, ist mit dem Lesen der Herstellerinformationen gut beraten. Denn die einzelnen Einstellungen und Funktionen sollte man schon kennen. Diese sind jedoch von Hersteller zu Hersteller natürlich ein wenig verschieden.

Was muss ich beim Kauf eines Akku Bohrhammers beachten?

Akku Bohrhammer von Bosch mit Zubehör

Akku Bohrhammer von Bosch mit Zubehör

Da der Akku Bohrhammer mit einer sehr hohen Leistung arbeitet und dabei auch große Kräfte entstehen, muss das Gehäuse der Maschine stabil und robust sein. Das Zubehör sollte wenigstens ein paar Bohrer, den Akku, die Ladestation und einen Koffer umfassen. Damit wäre man fürs erste gut ausgestattet.

Die Lebensdauer der Akkus wird nachweislich vom Memory Effekt gemindert. Daher sind Geräte, die mit einem Akku arbeiten der diesen Effekt nicht mehr hat, deutlich besser. Diese Akkus können jederzeit unabhängig vom Ladezustand neu geladen werden. Um gute Ergebnisse erzielen zu können, braucht der Akku Bohrhammer natürlich eine entsprechende Leistung.

 Woran erkenne ich einen guten Bohrhammer?

Heute nutzen viele die Kundenrezessionen und Testberichte zu den gewünschten Geräten, um sich einen Überblick zu verschaffen. Nichts könnte ehrlicher sein, als die Meinung jener, die mit dem Gerät schon einmal gearbeitet haben. Da die Anforderungen und damit auch die Ansprüche einzelner Heimwerker doch recht verschieden ausfallen, muss man im Vorfeld wissen, welche Funktionen für einen persönlich wirklich wichtig sind.

Einen guten Akku Bohrhammer erkannt man an einer hochwertigen Verarbeitung, einem starken Akku und einem ansprechenden Zubehörset. Darüber hinaus sollte die Ladezeit für den Akku nicht überdurchschnittlich lange dauern. Dann ist natürlich die reine Arbeitszeit entscheiden. Sprich, wie lang mit einem vollem Akku letztendlich gebohrt, gehämmert und geschraubt werden kann.

Welche Leistung sollte der Akku Bohrhammer haben?

Ist der Akku Bohrhammer zu schwach auf der Brust, stößt er schnell an seine Grenzen. Daher in diesem Punkt unbedingt darauf achten, dass der Akku Bohrhammer mit einer hohen Leistung versorgt wird. Schlagen und Bohren in festen Materialien gelingt nur, wenn das Gerät auf die maximale Leistung zurück greifen kann. In diesem Fall ist das ein voll geladener Akku mit entsprechend hoher Spannung.

Um die 18V sollte ein Akku für den Bohrhammer schon mitbringen. Denn dann lassen sich auch massive Werkstücke bearbeiten. Für längere Arbeiten oder besonders schwere Arbeiten muss der Akku voll geladen sein. Nur dann kann die volle Energie genutzt und übertragen werden.

Was ist besser ein Akku Bohrhammer oder ein Schlagbohrer?

Diese Frage lässt sich nur dann eindeutig beantworten, wenn das gewünschte Einsatzgebiet bekannt ist. Der Akku Bohrhammer ist bekannt für seine Flexibilität und seine Vielseitigkeit. Anhaltende Arbeiten, wie beispielsweise das komplette Stemmen von Wänden oder Teilen von Wänden gelingt mit einem Akku Bohrhammer natürlich nicht.

Wenn größere Flächen von altem Putz befreit werden müssen, stößt der Akku Bohrhammer auch an seine Grenzen. Doch dafür gibt es eben den Schlagbohrer. Wer auf Flexibilität setzt und die Vielseitigkeit braucht, ist mit einem Akku Bohrhammer deutlich besser beraten. Für alle anfallenden Tätigkeiten in einem Haushalt ist dieses Gerät selbstverständlich bestens gewappnet.

Alle Produkte im Überblick

HITACHI Akku-Bohrhammer 25,2 Volt

633,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
AEG Akku-Bohrhammer BBH12/2

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kress Akku-Bohrhammer 18 Volt 2.1 Ah

458,53 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
AEG Akku-Bohrhammer BBH 12/4

404,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kress Akku-Bohrhammer 4.2 Ah

422,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Milwaukee Akku Bohrhammer M12CH/4.0Ah

324,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DeWalt Akku-Kombihammer,18,0 Volt

409,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Einhell Akku-Bohrhammer BT-HD 14.4

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
4,73 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bewertung: 4,73 von 5 - 435 Abstimmungsergebnisse)
Loading...